News

image description

Grundgesetz für alle!

Wie ihr wisst, liegt gesellschaftliches Engagement mir am Herzen. Das Deutsche Grundgesetz wird dieses Jahr 200 Jahre alt, doch der Schutz von queeren Menschen ist noch immer nicht in ihm verankert. Das muss sich jetzt endlich ändern!

In Artikel 3, Absatz 3 ist das Diskriminierungsverbot verankert:

“Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.”

Doch schwule und Bisexuelle wurden noch in nicht allzu ferner Vergangenheit unter dem Schandparagraphen 175 strafrechtlich verfolgt. Bis heute werden sie vom Schutz vor Diskriminierung ausgeschlossen.

Es geht hierbei nicht einfach nur um höfliche und wertschätzende Umgangsformen. Es geht darum, dass Schwule im Berufsleben und im gesellschaftlichen Leben leider immernoch oft benachteiligt werden. So etwas kann und darf nicht sein. Wir alle sind Menschen. Niemand sollte dafür benachteiligt werden, einfach nur er oder sie selbst zu sein. Deshalb gehört der Schutz vor Diskriminierung umfassend für ALLE Menschen gesetzlich geregelt.

Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr euch selbst über eure Homosexualität definiert. Oder ob ihr als Heterosexuelle selbst tolerant und aufgeschlossen gegenüber Homo- und Bisexuellen seid. Denn eure Einstellung interessiert diejenigen, die andere benachteiligen, nicht. Diese Menschen sind geprägt von ihren eigenen Vorurteilen und machen mit ihren Mitmenschen, was sie wollen, solange es erlaubt ist. Deshalb ist es zwar löblich, wenn ihr fortschrittlich denkt, doch dass allein genügt leider nicht, um Menschen vor Diskriminierung zu schützen. Wenn euch jemand mit dem Messer attackiert, interessiert es ihn schließlich auch nicht, ob ihr Pazifist seid. ER hat das Messer, nicht ihr.

Im Bundestag wird derzeit eine Änderung des Artikels 3 im Grundgesetz beraten. Das ist die beste Gelegenheit, endlich das Diskriminierungsverbot zum Schutz von sexueller und geschlechtlicher Identität zu erweitern.

Mit dieser Petition könnt ihr den Appell der Initiative “Grundgesetz für alle” unterstützen:

https://campaigns.allout.org/de/grundgesetz-fuer-alle?utm_campaign=a-grundgesetz-fuer-alle&utm_source=johnbodyfit&utm_medium=referral

  • SHARE
  • TWEET
  • PIN

Leave Comment

%d Bloggern gefällt das: