News

image description

Deutsche Meisterschaft WFF-NABBA 2019

Am Samstag, dem 19.10.2019 bin ich zur Deutschen Meisterschaft im Bodybuilding und Fitness des WFF und der NABBA in Bad Langensalza angetreten. Die Meisterschaft fand dieses Jahr zum ersten Mal in Thüringen statt. Der Verband wollte damit einen neuen Standort testen, der zentral am Mittelpunkt Deutschlands liegt.

Wettkampf NABBA

Bei der NABBA startete ich in der sogenannten Sport Short Class. Bei dieser Klasse handelt es sich um eine Art Men’s Physique. Bei der NABBA gibt es jedoch eine Besonderheit: Man hat sich hier nicht für die sonst üblichen, knielangen Bermuda-Hosen entschieden, sondern für eine etwas kürzere Variante, die den Blick auf den Beinansatz frei gibt.

Somit können auch die Beine ein Stück weit in die Wertung mit einbezogen werden, es bleibt aber trotzdem die typische Beachboy-Optik mit den Strandhosen erhalten, wie sie für die Men’s Physique typisch ist. Hier hat man eine wirklich elegante Lösung gefunden.

Der Wettkampf in dieser Klasse verlief für mich sehr erfolgreich. Es gab für mich den zweiten Platz. Ich darf mich also dieses Jahr erneut Deutscher Vizemeister nennen.

Der Pokal wurde mir von niemand geringerem als Bodybuildinglegende Markus Rühl persönlich überreicht.

Es hat viel Spaß gemacht, zusammen mit den anderen hervorragenden Athleten auf der Bühne zu stehen. Und auch wenn nicht jeder von ihnen gewinnen konnte, hat jeder Athlet für das, was er auf sich genommen hat, um dort oben auf der Bühne stehen zu dürfen, maximalen Respekt verdient. Denn so eine Wettkampfvorbereitung ist nicht leicht. Nicht jeder schafft es am Ende auch ins Ziel.

 

Wettkampf WFF

Beim WFF bin ich in der Sportmodel-Klasse gestartet. Auch die Sportmodel-Klasse ähnelt der Men’s Physique. Wenn ich mich recht entsinne, führte der WFF damals als erster Verband der Welt eine derartige Klasse ein, noch vor der Men’s Physique des IFBB. Anders als in der Men’s Physique trägt der Athlet hier aber eine kurze Badehose. Die Beine werden also vollständig in die Wertung mit einbezogen. Besonders wichtig bei der Wertung ist in dieser Klasse die Präsentation.

Leider hatte ich während meines Auftritts in der Sportmodel-Klasse die ganze Zeit mit einem fiesen Wadenkrampf zu kämpfen. Dadurch war ich bei meiner Präsentation sehr unsicher, musste mich sehr konzentrieren und kam zwischendurch sogar ein wenig ins Straucheln. Wie ich ehrlich zugeben muss, ist die Performance bei mir auch ohne Wadenkrampf noch etwas ausbaufähig. Ich habe also in diesem Teil der Wertung wertvolle Punkte verloren.

Nichtsdestotrotz gelang mir auch in der Sportmodelklasse der Sprung unter die Top 5. Ich durfte also am Ende des Abends zwei wunderschöne Pokale mit nachhause nehmen.

Wettkampf John Bodyfit Sportmodel WFF 2019

Meine bisherige Wettkampfbilanz

  • 2. Platz Deutsche Meisterschaft NBBUI, Men’s Physique, 2018
  • 2. Platz Deutsche Meisterschaft NBBUI, Men’s Physique over 35, 2018
  • 2. Platz Mr Universe NBBUI, Mens Physique over 35, 2018
  • 3. Platz Mr Universe NBBUI, Men’s Physique, 2018
  • 2. Platz Deutsche Meisterschaft NABBA, Sport Short Class, 2019
  • 5. Platz Deutsche Meisterschaft WFF, Sportmodel-Klasse, 2019

Wettkampfvorbereitung Bodybuilding

Du träumst selbst davon, einmal an einem Bodybuilding Wettkampf teilzunehmen? Dann lass dich von mir coachen!

 

Leave Comment

%d Bloggern gefällt das: